top of page

SHOOTING ABLAUF

Du hattest noch nie ein Shooting und weiß auch nicht, wie so ein Shooting von Anfang bis Ende abläuft.

Ich gebe Dir hier einen kleinen Einblick, wie ein Shooting bei mir in der Regel ab der Kontaktaufnahme bis zu Deinen fertigen Fotos abläuft.

Kontaktaufnahme

Du bist auf der Suche nach einer Pferde- bzw. Tierfotografin auf meiner Website gestoßen, Ich wurde Dir von Deinen Freunden und Bekannten weiter empfohlen, die bereits ein Shooting bei mir hatten, Du bist durch Social Media oder durch einen anderen Weg auf mich aufmerksam geworden und möchtest jetzt gerne ein Shooting bei mir buchen.

Du kannst mir gerne mit einer unverbindlichen Nachricht per WhatsApp, Instagram, E-Mail oder über das Kontaktformular zukommen lassen. Du kannst mich aber auch gerne telefonisch erreichen.

Es ist nicht schlimm, wenn Du noch keine genaue Vorstellung von den Fotos hast, die Du gerne machen lassen möchtest. Ich berate Dich hierzu gerne und ich gehe auf Deine Wünsche, Vorstellungen und Dein Tier ein. Jeder Mensch und jedes Tier ist anders und hat andere Wünsche und das ist auch überhaupt nicht schlimm. Scheu Dich also nicht, mir von Dir und Deiner Fellnase zu erzählen. Somit erhalte ich bereits einen kleinen Einblick von Euch kann so noch besser auf Euch eingehen.

Wenn wir Dein Shooting soweit besprochen haben und Du Dich für ein Shooting Paket entschieden hast, diese stelle ich auch gerne individuell für Dich zusammen, geht es an die Terminfindung.

Terminfindung

Wann der richtige Zeitpunkt für Dein Shooting ist, richtet sich in erster Linie danach, was für Fotos Du gerne haben möchtest

Es macht  ja keinen Sinn wenn Du Dir gerne Fotos mit blühenden Bäumen/Büschen wünscht aber einen Termin im November machst oder Du möchtest Fotos im Schnee aber einen Termin im Juli. Du weißt was ich meine.

Daher richtet sich auch die Findung Deines Shooting Termins ganz nach Deinen Fotowünschen und natürlich dem Wetter.

Daher solltest Du Dich auch rechtzeitig bei mir für einen Termin melden, damit Du auch garantiert zu dem passenden Zeitpunkt einen Termin erhältst.

vor & während Deinem Shooting

Der Tag Deines Shooting Termins steht nun fest und Du fragst Dich beispielsweise "Was soll ich zum Shooting anziehen?" oder "Wo wäre eine geeignete Location bei uns am Stall?".

Keine Panik, an jedem Stall oder anderen Ort finden wir den perfekten Platz für Deine Fotos. Es braucht meist gar nicht so viel, wie die meisten Denken. Du kannst mir gerne vorab ein paar Fotos von dem Gelände zukommen lassen, damit ich mir bereits ein paar Gedanken machen kann, wo für Deine gewünschten Fotos der perfekte Platz wäre.

Du weißt nicht was Du zu Deinem Shooting tragen sollst? Ganz einfach gesagt, trage das, indem Du Dich wohl fühlst. Es muss nicht immer das Walla-Walla-Kleidchen sein. Wenn Du Dich in Reithose und T-Shirt am wohlsten fühlst, trage genau das.

Ich habe für Dich ein kleines Q & A hier auf meiner Website aus den meist gestelltesteten Fragen zusammen gestellt. Schau auch gerne hier vorbei. Falls Deine Frage nicht dabei ist, dann frage mich gerne danach.

Was Dir und mir bei Deinem Shooting sehr helfen würde, wenn Du ein oder zwei Freundinnen/Freunde/Bekannte/Familienangehörige für unseren Termin mit organisieren könntest, die uns dann mit helfen könnte.

Dein Tier sollte am Termin selber so gut es geht sauber sei. Kleine Fellmacken wie eine Wunde zum Beispiel sind kein Problem, diese lassen sich bei der Bearbeitung der Fotos leicht wegretuschieren. Wenn Du gerne ein schönes Halfter oder mit Trense und Sattel die Fotos möchtest, diese bitte auch vorher reinigen/wasche

Packe am Besten auch ein paar der Lieblingsleckerlies mit ein, diese können uns bei Shooting mit helfen und natürlich als Belohnung für zwischendurch.

Für den Effekt, dass Dein Pferd/Pony mit nichts auf dem fertigen Foto zu sehen sein soll, verwende ich mein Fotografenhalfter. Dies ist allerdings kein richtiges Halfter und besteht nur aus einem dünnen Seil das einmal über den Nasenrücken und einmal über das Genick verläuft und somit nur für Pferde/Ponys geeignet, die sicher und ruhig stehen bleiben können. Alternativ würde auch ein Knotenhalfter funktionieren, die etwas unsicher oder unruhig in "fremden" Situationen sind.

Was für mich ganz wichtig ist, dass wir Deinem Tier bei Shooting die Zeit geben, die es benötigt. Tiere sind Lebewesen und haben bekanntlich Ihren eigenen Kopf. Sollte also etwas nicht sofort klappen, geben wir Ihm die Zeit die es braucht oder probieren derweil etwas anderes aus.

Daher plane Dir auch genügend Zeit für Dein Shooting ein, es kann eben passieren, das Dein Shooting länger dauert und wir somit unnötigen Stress vereiden können.

nach Deinem Shooting

Nach Deinem Shooting sortiere ich Deine Bilder grob vor. Hier sortiere ich alle Fotos die "nichts geworden" oder "unvorteilhaft getroffen" sind vorab aus. Deine restlichen Fotos werden von mir für Deine persönliche Auswahlgalerie grundoptimiert. Das heißt, ich passe zum Beispiel die Helligkeit und den Farblook Deiner Bilder an. Die Retusche und die weiteren Bearbeitungsschritte folgen erst nach Deiner finalen Bildauswahl.

Den Link für Deine persönliche Online-Auswahlgalerie erhältst Du von mir ca. 1 bis 2 Wochen nach unserem Shooting per Nachricht über WhatsApp oder E-Mail. In dieser Galerie wählst Du dann die Bilder aus, die Du gerne aus Deinem Shooting haben möchtest. Diese werden dann von mir mit meinem Bildstil fertig bearbeitet Dies kann je nach Auftragslage und Deiner ausgewählten Bildanzahl zwischen 4 und 16 Wochen dauern. Je mehr Du natürlich vorab ausgewählt hast, desto länger dauert die Bearbeitungszeit von mir. Du kannst aber auch gerne immer wieder Bilder aus Deinem Shooting nachbestellen. Die Bilder aus Deiner Auswahlgalerie speichere ich mindestens 2 Jahre lang.

Deine fertigen Fotos kannst Du Dir dann, sobald diese fertig bearbeitet sind über den Link wie zu Deiner Auswahlgalerie herunterladen. Sind in Deinem gebuchten Shooting Paket Fotodrucke mit dabei, werde ich diese bestellen und in einem von mir mit viel Liebe verpackten Paket Dir per Post zuschicken.

Wenn Du zu etwas noch Fragen haben solltest, dann melde Dich gerne mit einer Nachricht per WhatsApp, Instagram, E-Mail bei mir oder kontaktiere mich direkt hier über das Kontaktformular.

bottom of page